CARRERA Standmixer №655

PIKANTE KÜRBISSUPPE AN WILDREIS

ZUBEREITUNGSZEIT: 20 MINUTEN

Wer auf wirklich gesunde Lebensmittel Wert legt, kommt am Kürbis nicht vorbei! Denn jeder Kürbis ist ein kleines, rundliches Powerpaket mit sehr vielen gesunden Inhaltsstoffen. Schon in der Schale stecken Antioxidantien und Beta-Carotin, die ein straffes Hautbild fördern. Zudem enthält der Kürbis jede Menge Vitamin C, das den Cholesterinspiegel ausbalancieren kann. Des Weiteren hilft Vitamin B5 beim Stressabbau, Kalium, Zink und Magnesium stärken Ihr Immunsystem und schützten auch vor Diabetes. Es spricht also viel für leckere Kürbisgerichte wie dieses:

ZUTATEN PRO PERSON

1/2 Kürbis in Bioqualität

150g Wildreis

3 große Tomaten

1/2 Zwiebel

3 EL Sojasauce

1/2 Chilischote

200 ml Gemüsebrühe ohne Hefe

2 cm fein gehackter Ingwer

200 ml Kokosmilch

etwas Curcuma

1 Prise Salz, Pfeffer

 

ZUBEREITUNG

Den Kürbis, die Tomaten und den Ingwer gut waschen – bestenfalls 20 Minuten einweichen in einem Bad aus Essig und Wasser im Verhältnis 1:9 und anschließend abspülen. Den Kürbis mit Schale halbieren und die Kürbiskerne herauslösen.  Die Kürbishülle in ca. 2-3 cm große  Stücke zerteilen. Auch Zwiebel und Tomaten  in kleine Stücke und den Ingwer sowie die Chilischote in dünne Scheiben schneiden. Am Standmixer das geeignete Suppen-Programm (feine Suppen) wählen und die kalte, hefefreie Brühe sowie die Kokosmilch einfüllen und die Kürbisstücke nach und nach dazugeben. Sobald alles ca. 15 Minuten gekocht hat, die Tomaten, Zwiebeln, den Ingwer und die Chilistückchen durch die Öffnung im Deckel hinzugeben und anschließend mittels der Pulse/Mode-Taste für 10 Sekunden durchrühren und weiter kochen lassen. Den Reis in einem Topf entsprechend der Anleitung auf der Verpackung kochen. Nach 30 Minuten schaltet sich das Standmixer-Programm von selbst ab. Nun die Suppe mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken, mit dem Wildreis servieren und mit etwas heilsamem Curcuma dekorativ garnieren. Guten Appetit!

 

 

 

Drucken